2020-RIO-BG_Studio-255-258(HDR) K1 E1 la

Gut gehört zum guten Ton.

Mixing.Mastering

Benjamin Gut
Tonmeister/Produzent/E-Bassist

Benjamin Gut

Master of Arts in Composition and Theory, Vertiefung Tonmeister ZHdK

Benjamin Gut (geboren am 21.10.1988) ist ein Basler Tonmeister und E-Bassist. Als Tonmeister im Idee und Klang Studio war er beteiligt an unzähligen Aufnahmen und CD-Produktionen, u. a. mit Niki Reiser, Christian Zehnder, Roli Frei, Lisette Spinnler, Jorge Rossy, Al Foster, Mark Turner, David Klein, Jasmin Tabatabai, Kolsimcha, London Symphony Orchestra etc. Ausserdem arbeitete er an diversen Filmmusik-Produktion mit, u. a. für «Heidi», «Das Tagebuch der Anne Frank», «Die kleine Hexe» (ausgezeichnet mit dem Schweizer Filmpreis für Beste Filmmusik), «Das kleine Gespenst»,«Im Labyrinth des Schweigens», «Tatort».

Als Bassist spielte er diverse Konzerte mit verschiedenen Künstlern wie Leonti, Zibbz, Nobody Reads und Deep Space Whailing. Er ist Sänger/Bassist und Songwriter der Band Kapoolas, ausserdem diverse Arbeiten als Studio-Bassist, u. a. für Radio SRF 3, Radio Swiss Pop, Jazz & Classic, SRF Rendez-vous sowie diverse Kinofilme und TV-Serien.

Seit 2012 war er bei Idee und Klang Studio angestellt, zuerst als Praktikant, danach als Engineer/Producer sowie Studiomanager und Geschäftsführer, 2020 machte er sich selbständig (im Player weiter unten können einige Produktionen angehört werden, die in dieser Zeit entstanden sind). Er arbeitet heute entweder in seiner eigenen Regie (die Equipment-Liste findest Du hier) oder in der Analog-Regie von Idee und Klang.

Benjamin Guts Ohren sind nach zehn Jahren Erfahrung hervorragend trainiert und dennoch jung genug, um auch die kleinsten Nuancen zu orchestrieren.

 

Weil Deine Musik nur das Beste verdient.

Gut.Audio ist «Apple Digital Masters»-lizensiert. High Resolution ist garantiert.

Gut.Audio ist ein lizensiertes VOVOX purum Studio: Für alle Signalwege wurden ausnahmslos VOVOX-Kabel benutzt.

Apple-Digital-Masters.png
purum_logo_cmyk_600.jpg
 
 

Mantocliff – These Words (2016)

 

Recording und Mixing.

Mantocliff – Sea-Son (2016)

 

Recording und Mixing.

Kolsimcha – Tänzel from «Tewje» (2016)

Mixing und Mastering.

Great Garbo – Die Kleine Hexe, OST (2017)

Recording, Mixing und Mastering.

 
 

Preisliste

Bei den unten genannten Preisen handelt es sich um Richtwerte. Nach einer Besprechung mit Dir wird eine Offerte erstellt, die genau auf Dein Projekt zugeschnitten ist.

Mix-Feedback, pro Song.

CHF 50.–

Ausführliches Feedback zu einem Mix von Dir mit entsprechenden Verbesserungsvorschlägen.

Mixing pro Song, digital.

CHF 500.–

Mix eines Songs in der Gut.Audio Regie mit den besten Plugins, die es gibt. Anwesenheit möglich, 2 Revisionen.

Mixing pro Song, analog.

CHF 1'000.–

Mix eines Songs in der Idee und Klang Regie mit den besten analogen Geräten, die es gibt. Anwesenheit möglich, 2 Revisionen.

Mixing eines Albums, digital.

CHF 4'000.–

Mix eines Albums in der Gut.Audio Regie mit den besten Plugins, die es gibt. Anwesenheit möglich, 2 Revisionen, max. 10 Songs.

Mixing eines Albums, analog.

CHF 8'000.–

Mix eines Albums in der Idee und Klang Regie mit den besten analogen Geräten, die es gibt. Anwesenheit möglich, 2 Revisionen, max. 10 Songs.

Mastering pro Song.

CHF 75.–

Mastering eines Songs in der Gut.Audio Regie mit den besten Masteringplugins und analogem Mastering-Outboard. Anwesenheit möglich, 1 Revision, inklusive ISRC.

Mastering eines Albums.

CHF 600.–

Mastering eines Albums in der Gut.Audio Regie mit den besten Masteringplugins und analogem Mastering-Outboard. Anwesenheit möglich, 1 Revision, max. 10 Songs. Inklusive DDP und ISRC.

DDP (Redbook).

CHF 100.–

Erstellen eines DDP (Masterfile für das Presswerk) inkl. Kontrollhören und Upload. Ohne Anwesenheit des Kunden, 1 Revision, inklusive ISRC.

Unterricht und Beratung.

CHF 80.–/h

Unterricht, Unterstützung und Begleitung bei allen ton- und produktionstechnischen Fragen (Aufnahme, Produktion, Mixing, Mastering) – direkt bei Dir zu Hause, in der Gut.Audio Regie oder in der analogen Idee und Klang Regie. Vom dipl. Tonmeister und Lehrer an den Kunsthochschulen in Basel (Jazzcampus) und Zürich (ZHdK) mit 10+  Jahren Erfahrung.

Bassline, pro Song.

CHF 300.–

Komposition, Aufnahme (über Ampeg B-15N) und Mix einer Bassline, die perfekt zu Deinem Song passt. Das Herzstück der Bass-Sammlung bildet dabei ein originaler Fender Jazzbass aus dem Jahr 1963 (pre-CBS)! Ausserdem sind ein moderner Fender Jazzbass, ein Fender Precision, ein Rickenbacker 4003 und ein Musicman Stingray HH (mit 2 Humbuckern, sehr vielseitig) sowie diverse Effekte vorhanden. Somit können alle Stile und Sounds abgedeckt werden. Ohne Anwesenheit des Kunden, 2 Revisionen.

 

Niki Reiser

Filmmusik Komponist

«Bei meinen Filmmusikproduktionen im Idee und Klang Studio hatte ich unzählige Male das grosse Vergnügen mit Benjamin Gut zusammen arbeiten zu können. Seine untrüglichen musikalischen und klanglichen Beurteilungen, auf die ich mich immer verlassen konnte, waren mir stets eine grosse Stütze bei den Aufnahmen. Seine Ausdauer und sein Tempo sind sehr eindrücklich, so waren oft Aufnahme Tracks schon geschnitten, bevor ich Gut überhaupt dazu gebeten hatte. Sein technisches Wissen ist immer im Dienst der Musik und wenn es einmal Bedarf gab, spielte er mir gleich auch noch Bass und Gitarren Tracks ein.»

Kontakt

Für weitere Informationen über meine Dienstleistungen nimm bitte Kontakt mit mir auf. Ich freue mich auf Deine Anfrage!

+41/(0)76 439 17 95

  • Facebook
  • Instagram
  • LinkedIn

Gut.Audio – Benjamin Gut

Säntisstrasse 5

CH-4054 Basel

Switzerland

 

©2020 Benjamin Gut

Shadow Hills Industries Mastering Compressor